Company Logo
Der Fehntjer-Schach-Klub Rhauderfehn e.V. präsentiert Ergebnisse von Vereinsturnieren und offenen Turnieren, zum Teil mit Fotos und Zeitungsberichten und bietet Spielberichte und Ergebnisse der Saison an.

Anmeldeformular

Aufgabe des Tages

Home

Der Deutsche Schachbund bittet Sie um Hilfe!

Liebe Schachfreunde,

sicher haben Sie verfolgt, dass das Bundesministerium des Innern uns sämtliche Fördergelder per sofort gestrichen hat. Dies bringt nicht nur den Bereich Leistungssport im Deutschen Schachbund in Gefahr. Auch auf regionaler Ebene gibt es Sportförderung für Schach aus der auch für uns selbstverständlichen Annhame heraus, dass Schach ein Sport ist. Auch die Anerkennung der Gemeinnützigkeit vieler Vereine basiert letztlich auf dem Gedanken, Sportverein zu sein.

Wir haben eine Info-Seite eingerichtet. Diese finden Sie hier:http://www.schachbund.de/foerderung-des-schachsports/articles/foerderung-des-schachsports.html

Wir bitten Sie konkret um Unterstützung bei folgender Aktion: Wir haben auf unserer Homepage einen Musterbrief als Download bereitgestellt. Diesen kann man an Abgeordnete und andere Politiker in den Regionen versenden um Druck auszuüben und zu zeigen, dass wir uns dieses Vorgehen nicht kampflos bieten lassen. Bitte veröffentlichen Sie auf Ihren Verbands- oder Vereinshomepages den Aufruf und das Musterschreiben zum Downloaden oder verlinken Sie auf unsere Seite ( http://www.schachbund.de/news/das-praesidium-bittet-sie-um-unterstuetzung.html ). Je mehr Vereinsmitglieder von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, umso besser. Wir sind fast 100.000!

Auch Sie als Funktionäre haben die Möglichkeit, Ihren Tätigkeiten in der Region und die Bedeutung Ihrer Aktivitäten für die Gesellschaft in dem Brief zu schildern! Wieviele Senioren sind bei Ihnen aktiv? Wieviele Kinder betreuen Sie in Schulschach-AGs? Lassen Sie Politiker wissen, dass wir keine bewegungslosen Klötzchenschieber sind!

Für weitere Fragen stehen wir zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Woltmann
Deutscher Schachbund e.V.
Vizepräsident Verbandsentwicklung

Impressum

Deutscher Schachbund (DSB)
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 30 / 300 078 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/" target="_blank">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Quelle:        Deutscher Schachbund
Homepage:  www.schachbund.de

Termine und Schnellschachturnier!

Die Termine für die Vereinsmeisterschaft, Vereinsmeisterschaft in Blitz und die Runden der Mannschaftskämpfe sind in Termine eingetragen. Die Gegner an den jeweiligen Terminen sind noch nicht bekannt. 

Ebenso wurde ein Update für das Schnellschachturnier unter Bilder hochgeladen. Gerd Rickers gewann bis jetzt fast jede Partie. Doch Peter Kühne hat gute Chancen ihm noch in die Bredouillie zu kommen. 

Saison, Schnellschachturnier und DWZ

Die Paarungen für die Bezirksklasse Nord-West sind online! In der ersten Runde spielen wir gegen VfR Heisfelde 2. Die Paarungen wurden unter Downloads gespeichert und können dort heruntergeladen werden. Ebenfalls wurden die Termine aktualisiert. Die erstgenannte Mannschaft hat Heimrecht!

Ein Artikel dazu wurde in dem General-Anzeiger veröffentlicht. Die Artikel kann wieder unter Downloads heruntergeladen werden. Beim Schnellschachturnier scheinen die letzten Partien entscheidend zu sein. Gerd Rickers, Arie Bosman und Uwe Rau kämpfen um den ersten Platz des Turniers. Alle drei Kontrahenten müssen nicht mehr als 2 Partien spielen. Ein Update ist wieder unter Bilder zu finden.

Ein Update der Mitglieder vom Fehntjer Schachklub ist online! Neue DWZ-Zahlen sind unter Mitglieder zu finden.

Die Saison steht kurz bevor Lächelnd

Gerd Rickers ist Vereinsmeister im Blitzschach Rhauderfehn

In der Blitzschachvereinsmeisterschaft 2014 konnte sich Gerd Rickers (9 Punkte aus 11 Partien) knapp vor seinen Konkurrenten Friedhelm Loots (8 aus 11) sowie Rolf Kupfer (7 aus 11) durchsetzen. Auf den folgenden Plätzen landeten Peter Kühne und Bernfried Brummer (jeweils 6,5 aus 11), gefolgt von Hermann Fresse und Urs Amberg sowie Rolf Rehfeld, Wilfried Seemann und Uwe Hanssen. Den Gesamtsieg des offenen Blitzturniers, das von Friedhelm Loots hervorragend geleitet wurde, konnte Uwe Rau (VfR Heisfelde) erringen, der 10,5 Punkten aus 11 Partien erzielte. In der offenen Wertung erreichte Gerd Rickers den 2.Rang vor Arie Bosman (VfR Heisfelde), der einen halben Punkt hinter Rickers lag. Ein GA-Artikel dazu ist unter Downloads zu finden.

Ebenfalls sind die Termine der zweiten Mannschaft sowie die Paarungsliste des Unterbezirks Ostfriesland online. Zudem ist die Abschlusstabelle des Schnellschachturniers unter Bilder zu finden. 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.