Company Logo
Der Fehntjer-Schach-Klub Rhauderfehn e.V. präsentiert Ergebnisse von Vereinsturnieren und offenen Turnieren, zum Teil mit Fotos und Zeitungsberichten und bietet Spielberichte und Ergebnisse der Saison an.

Anmeldeformular

Aufgabe des Tages

Home

Sieg gegen Varel 2 und Emden 3!

Die erste Mannschaft konnte sich nach einem packenden Kampf gegen SK Varel 2 mit 4:2 durchsetzen. Rolf Kupfer konnte sich durch eine brilliante Verteidigung durchsetzen und die Fehler des Gegner ausnutzen. Auch Peter Kühne konnte sich durch eine scharfe Partie gegen seinen Kontrahenten durchsetzen. Ebenfalls konnte Tim Schmidtke in einem Turmendspiel, mithilfe eines Freibauern am Rand, den Sieg holen.

Die zweite Mannschaft holt ebenfalls 2 Punkte in Emden und ist damit genauso ungeschlagen wie die erste Mannschaft! Beide Mannschaften sind momentan auf Platz zwei ihrer Ligen.

Außerdem gibt es neue Bilder von der Vereinsmeisterschaft.

Dritter Sieg in Folge! Die FehntjerOpen 2015 steht bald vor der Tür!

Der Fehntjer Schachklub besiegt den SK Jever mit 4:2. Rolf Kupfer konnte durch Felderschwächen am Königsflügel ein Matt fossieren. Bernfried Brummer und Björn Scheetz starten solide und konnten nicht mehr als ein Remis rausholen. Peter Kühne stand im Endspiel eindeutig schlechter, konnte aber nach guten Verteidigung ein Remis aus der Stellung herausholen. Auf der anderen Seite musste Tim Schmidtke nach einer besseren Stellung wegen Zeitnöten einen halben Punkte abgeben. Urs Amberg besiegt seinen Gegner und sichert uns damit den Sieg über SK Jever. Am 7. Dezember spielt FSK gegen Papenburg die punktgleich um Platz 1 kämpfen. Der Sieg könnte entscheiden welcher der beiden Vereine aufsteigt!

Am 12.01.2015 wird die erste Runde der FehntjerOpen gestartet. Letztes Jahr konnte Keno Lübsen Uwe Rau den Thron entreißen. Wir werden sehen, was dieses Jahr passiert. Cool

Die Ausschreibung ist unter Downloads zu finden.  Lächelnd

FSK Rhauderfehn unterliegt SK Papenburg

Herbe Niederlage im Spitzenspiel der Bezirksklasse Nord-West. Nach drei Siegen in Folge musste die erste Mannschaft des Fehntjer-Schach-Klubs Rhauderfehn eine herbe Niederlage im Spitzenspiel  gegen den SK Papenburg einstecken. Die Fehntjer hatten sich ein Remis gegen die Papenburger erhofft, gingen aber im Heimspiel mit 0,5 zu 5,5 Punkten unter. Obwohl die Fehntjer ohne Gerd Rickers und Rolf Kupfer an den ersten beiden Brettern antreten musste, hatten sich Fehntjer Spieler mehr erwartet. Chancen, das Ergebnis freundlicher zu gestalten, hatten Urs Amberg an Brett 5 sowie Hermann Freese an Brett 6, aber die zwischenzeitlichen Vorteile reichten nicht zu einem Sieg. So kam nur Peter Kühne an Brett 3 zu einem Remis. Die Fehntjer bleiben nach dieser Niederlage aber auf Platz hintern siegreichen Papenburgern.
Besser machten es die Spieler der zweiten Mannschaft des Fehntjer SK. Gegen Aurich 2 gab es einen 2,5 zu 1,5  Erfolg. Zu Siegen kamen Edgar Loots und Robert Stürmeyer, remis spielte Friedhelm Loots, eine Niederlage musste Wilfried Seemann einstecken. Am späten Sonntagabend wurde die Partie vom Staffelleiter mit 4:0 Punkten für die Fehntjer gewertet, da die Auricher ihre Mannschaft fehlerhaft aufgestellt hatten. Somit sind die Fehntjer ungeschlagen Tabellenführer in der Unterbezirksliga Ostfriesland vor der Mannschaft von Aurich 3.

Peter Kühne ist Vereinsmeister! Noch ein Monat bis zur FehntjerOpen!

Peter Kühne gewann mit 5 aus 7 möglichen Punkten die Vereinsmeisterschaft 2014. In der letzten Partie konnte er sich auch gegen Friedhelm Loots durchsetzen. Zwischen Platz 2 und 3 entschied ein halber Buchholzpunkt und somit nahm Gerd Rickers Platz 2 ein, der gegen Uwe Hansen Remis spielte. Bernfried Brummer gewann wohl einen Punkt, da Arie Bosman nicht angetreten war. Konnte dadurch aber nicht die wichtigen Buchholzpunkte erreichen. Danach folgten vier weitere Spieler mit  jeweils 4 Punkten. 

Die Auswertung ist ebenfalls schon online! Einfach Hier! klicken. Vielen Dank  an Holger Strehle für die schnelle Auswertung. 

Die FehntjerOpen 2015 startet nun auch in knapp einem Monat! Zur Ausschreibung einfach Hier! klicken. Anmeldungen bitte an Rolf Rehfeld schicken!

Der Fehntjer Schachklub wünscht allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. LächelndLächelnd




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.